Unser Ziel ist die Vermittlung der Humanistischen Körperpsychotherapie.
Unser Ziel ist die Vermittlung der Humanistischen Körperpsychotherapie.

HUMANISTISCHE KÖRPERPSYCHOTHERAPIE Weiterbildung | Wien

Unser Verein ARGE Humanistische Körperpsychotherapie beschäftigt sich mit dem Wesentlichen der Humanistischen Körperpsychotherapie, dem Erleben der Einheit von Körper und Psyche (Body–Mind–Unity). Psychische Prozesse können über die körperliche Ebene erreicht und gezielt heilsam beeinflusst werden. Das Körpererleben bietet einen basalen Zugang zu Selbstwahrnehmung und Reorganisation sowie zum psychotherapeutischen Handeln. Die humanistische Grundhaltung mit Empathie,  Akzeptanz und Kongruenz bildet die Basis der therapeutischen Beziehung.

Wir arbeiten mit Sprache, Bewegung, Atmung, Berührung und Wahrnehmung körperlicher Prozesse. Bewusstes Wahrnehmen und Respektieren von Grenzen schaffen einen sicheren Raum für unsere Arbeit.

Zahlreiche Forschungsergebnisse in verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen –  Neurowissenschaften, Bindungs- und Säuglingsforschung –  bestätigen die seit mehr als 90 Jahren in der Arbeit mit KlientInnen gewonnenen und entwickelten Erkenntnisse.

Mehr Details


ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation
verschieben wir den Beginn unserer Weiterbildung auf September

INFORMATIONSABENDE

27.5.2021 und 4.8.2021
Ort: Wien

___________________
IMPULSTAG

19.6.2021
Ort: Wien

Slider

Der Verein: ARGE Humanistische Körperpsychotherapie

Die Arbeitsgemeinschaft für Humanistische Körperpsychotherapie ist ein Verein, der aus einer Arbeitsgruppe der AABP entstanden ist, die sich mit

  1. Weiterbildungen in Körperpsychotherapie
  2. und mit der Anerkennung als Ausbildungsinstitution für das Fachspezifikum befasst hat.

Die Mitglieder des Vereins sind:
Christian Bartuska, Mag.a Gabriele Bartuska, Mag.a Margarete Finger-Ossinger MSc, Dr.in Regina Hochmair, Felix Hohenau, Petra Karner, Dr.in Elfriede Kastenberger, Dr.in Renate Malek und Dr.in Eva Wagner-Margetich.
Das Weiterbildungsteam

Die Arbeitsgruppe hat sich 2006 ursprünglich unter dem Titel „Aus- und Weiterbildungsteam“ im Auftrag des Vorstands konstituiert, um einerseits Weiterbildungen in KPT für PsychotherapeutInnen auszuarbeiten und durchzuführen, andererseits an der Anerkennung der Körperpsychotherapie in Österreich zu arbeiten.

Weiterbildungslehrgänge fanden von 2009 bis 2011,von 2012 bis 2014, von 2015 bis 2017 und 2018 bis 2020 statt. Diese Weiterbildungen wurden gemäß den Weiterbildungsrichtlinien des Gesundheits-Ministeriums zertifiziert.

Wir sind Mitglied der Austrian Association for Body Psychotherapy. AABP Österreichische wissenschaftliche Vereinigung für körperorientierte Psychotherapie.

ARGE HKPT

Sie wollen Informiert bleiben?
Hier können Sie sich von unserem Informations-Mail an- und abmelden.
Slider