ZIELE DES WEITERBILDUNGS-CURRICULUMS

  • Erlernen der grundlegenden Haltung und spezifischen Techniken der Humanistischen Körperpsychotherapie (HKPT)
  • Erfahren neuer Dimensionen der Wahrnehmung für körperlich-psychische Prozesse
  • Erweiterung der psychotherapeutischen Kompetenz durch bewusstes Miteinbeziehen von Sprache und Gedächtnis des Körpers
  • Kennenlernen neuer Arbeitsmöglichkeiten mit präverbalen und nonverbalen Prozessen
  • Integration körperpsychotherapeutischer Interventionen in die eigene Methode


INHALTE

1. EINFÜHRUNG IN DIE HKPT IN THEORIE UND PRAXIS 2. ATMUNG – THERAPEUTISCHE UND DIAGNOSTISCHE ASPEKTE 3. GROUNDING – VERTIKAL UND HORIZONTAL 4. KÖRPERPSYCHOTHERAPEUTISCHE GRUPPEN - SELBSTERFAHRUNG 5. KONTAKT – BEZIEHUNG - BERÜHRUNG 6. ÜBERTRAGUNG UND GEGENÜBERTRAGUNG 7. SPRACHE IN DER HKPT 8. KÖRPERPSYCHOTHERAPEUTISCHE GRUPPEN - SELBSTERFAHRUNG 9. PULSATION – RHYTHMIK DES LEBENS 10. REGRESSION 11. DIAGNOSTIK IN DER HKPT 12. KÖRPERPSYCHOTHERAPEUTISCHE GRUPPEN - SELBSTERFAHRUNG 13. GRUNDLAGEN DES ARBEITENS MIT TRAUMATISCHEN ERFAHRUNGEN - SCHWERPUNKT STABILISIERUNG 14. PSYCHOSOMATIK UND HKPT 15. KÖRPERPSYCHOTHERAPEUTISCHER PROZESS UND INTEGRATION

5. Weiterbildungs-Curriculum in HKPT von  2021 bis 2024

Dauer: fünf SemesterArbeitseinheiten (AE)
15 Wochenendseminare zu je 16 Arbeitseinheiten à 45 min.240
Arbeitszeiten: Freitag von 17:00 Uhr bis 20:30 (4 AE)
Samstag von 10:00 bis 13:30 und 15:00 bis 18:30 (8 AE)
Sonntag 10:00 bis 13:30 (4 AE)
Supervision in Kleingruppen zu 3 TN30
2 mal pro Semester zu je 3 AE, insgesamt 10 mal
Peergroup (ohne Leitung)60
4 mal pro Semester (20 Abende zu je 3 AE)
Einzel-Selbsterfahrung in Körperpsychotherapie (à 50 Min.)30
360

Humanistische Körperpsychotherapie kann nur im eigenen Erleben erlernt werden. In den Seminaren bieten wir daher Selbsterfahrung, praktisches Üben und theoretische Vermittlung an.

Die Einzel-Selbsterfahrung bei einer/m LehrtherapeutIn der ARGE-HKPT dient der kontinuierlichen Prozessbegleitung. Die Zeiten für Supervision, Peergroup und Selbsterfahrung sind individuell zu vereinbaren.
Das Curriculum entspricht den Fort- und Weiterbildungsrichtlinien für PsychotherapeutInnen des Gesundheitsministeriums und ist vom ÖBVP zertifiziert.
TeilnehmerInnen, die das gesamte Curriculum absolviert haben, erhalten ein Zertifikat  der Arbeitsgemeinschaft für Humanistische Körperpsychotherapie.

INFORMATIONSABEND UND IMPULSTAG

Infoabende (kostenlos): 27.5.2021 und 4.8.2021

Weitere Termine im Detail

Impulstage zum Einblick in einen kleinen Ausschnitt unserer Methode und zum Kennenlernen von zwei der LehrtherapeutInnen. Dieser Tag ist hinsichtlich der Teilnahme an der Weiterbildung nicht verpflichtend.

Termine: 19.6.2021
(inkl. 2 Stunden Mittagspause),
Ort: Wien
Kosten: € 120,-
Anmeldefrist für einen Impulstag: 9.6.2021

Für Informationen und für die Anmeldung kontaktieren Sie bitte
Dr.in Renate Malek 0680/146 37 39 oder malek@hkpt.at bzw.
das Sekretariat der HKPT office@hkpt.at | 0677 612 968 30

Termine und Kosten der Weiterbildung im Detail